Ansprechpartner:
Marlies Ritter & Gisela Boywitt

Information und Anmeldung:
Bildungszentrum Frankfurter Verband
Stubbergstraße 70
60489 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 780 980
Fax: 069 / 780 988
E-Mail: pflegebegleiter@frankfurter-verband.de

Pflegebegleitung für Angehörige

DIE EHRENAMTLICHEN PFLEGEBEGLEITER

Die Pflege hilfsbedürftiger Menschen wird überwiegend von Angehörigen und Freunden im häuslichen Bereich geleistet. Viele von ihnen pflegen sehr lange und unter hohem persönlichem Einsatz.

 

Oft verausgaben sie sich, vereinsamen und laufen Gefahr, selbst krank zu werden. Unterstützungsangebote werden häufig nicht oder unzureichend wahrgenommen. Gründe dafür sind u.a. Unwissenheit, Pflichtgefühl, mangelnde Kraft zur Organisation von Hilfen, negative Erfahrungen u.v.m.

 

Ziel der Initiative ist es, pflegende Angehörige und Freunde dabei zu unterstützen, sich psychisch, physisch und finanziell zu entlasten. Dabei helfen pflegeBegleiter - d.h. ehrenamtlich Engagierte, die sich für diese Aufgabe qualifiziert haben. Diese pflegen jedoch nicht selbst, sondern begleiten die Angehörigen und Freunde bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe.